Willkommen bei der Wirtschaftsinitiative Hemer!

Die Wirtschaftsinitiative Hemer e.V. ist ein Zusammenschluss bedeutender Unternehmen der Stadt Hemer, die sich gemeinsam für einen starken Standort Hemer engagieren.

Neue Mitglieder sind stets willkommen. Durch den Schulterschluss von Wirtschaft und Verwaltung in der Wirtschaftsinitiative kann eine viel größere Wirkung von Projekten erreicht werden, als viele kleinere Aktivitäten erzielen würden. Daher finden sich unter den Mitgliedern mittelständische Betriebe genauso wie Handwerksbetriebe und Dienstleister. Denn alle haben das gleiche Ziel: eine attraktive, lebenswerte, zukunftsfähige und wettbewerbsstarke Stadt Hemer im Sauerland. Alle ziehen an einem Strang, wenn Stadtmarketing, Veranstaltungen oder Projekte gebündelte Kräfte erfordern.

Durch das intensiv gelebte Netzwerk innerhalb der Initiative ist darüber hinaus ein fachlicher Erfahrungsaustausch möglich, der Lösungen zu ganz spezifischen Fragen bietet. Durch verschiedene Fachveranstaltungen wird das eigene Wissen bedarfsorientiert erweitert.

Aktuelles

27.11.2018: Kulturausschuss zeigt sich begeistert vom Konzept eines „Familienkulturtags“, mit dem eine Attraktivitätssteigerung der Innenstadt beispielhaft demonstriert wird. Seit Jahren fordert die Wirtschaftsinitiative eine Aufwertung der Innenstadt durch ein zusätzliches Stadtfest. Im kommenden Jahr wird dieser Wunsch erfüllt.

mehr...

17.11.2018: Nur beim neuen Eingang für das Kulturquartier tritt der Betriebsausschuss auf die Bremse. Entscheidung erst 2019. 1,9 Millionen Euro gibt die Stadt im kommenden Jahr für die Bauunterhaltung ihrer rund 100 Gebäude aus, hinzu kommen 6 Millionen Euro für Neuinvestitionen.

mehr...

31.10.2018: Lions-Club und Wirtschaftsinitiative starten wieder die Weihnachtsaktion „strahlende Kinderaugen“. Bürger können Kinderwünsche erfüllen. Spekulatius, Christstollen und Lebkuchen sind in den Supermärkten schon lange unübersehbar. Wenn jetzt aber auch schon die ersten Weihnachtsbäume in Hemeraner Geschäften stehen, mag das für Verwunderung sorgen.

mehr...
alle News