Über uns

Ziele
Die Wirtschaftsinitiative Hemer ist eine Initiative bedeutender und erfolgreicher Unternehmen der Stadt Hemer. Unsere Zielsetzung ist es, die Attraktivität, Wettbewerbsfähigkeit und Lebensqualität der Stadt zu erhalten und erhöhen sowie ihre Identität zu stärken und ein positives Image zu schaffen und zu verstetigen. Dafür bündeln wir unsere Kräfte. Hemer kann und wird im zunehmend starken regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerb weiterhin eine bedeutsame Position einnehmen.

Denn zukünftig wird sich der globale Standortwettbewerb weiter verschärfen. Hemer ist als attraktiver Standort im Herzen des Sauerlands mit seiner guten Infrastruktur bei Unternehmen sehr beliebt. Damit dieses so bleibt und weiterhin ausgebaut werden kann, müssen alle Kräfte der Stadt Hemer zusammenarbeiten. Unser Leitbild ist eine starke und lebenswerte Stadt Hemer, die als attraktiver Wirtschaftsraum anerkannt wird.

Aufgaben der Wirtschaftsinitiative Hemer sind somit

  • ein Selbstverständnis der Stadt Hemer, das auf Zusammenhalt und Überwindung von Grenzen basiert, zu entwickeln;
  • bestehende Standortvorteile auszubauen, indem Innovationen und Projekte zur Stadtmodernisierung initiiert werden;
  • das Fremdbild und die Wahrnehmung der Stadt Hemer zu optimieren.

Die Stadt Hemer, die sich in der Mittelgebirgslandschaft im Nordwesten des Sauerlandes positioniert, ist zugleich mit rund 37.500 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Märkischen Kreises. Hemer garantiert mit seiner zentralen Lage in NRW ein hervorragendes infrastrukturelles Netz, das schnellen Anschluss an das gesamte Ruhrgebiet und angrenzende Benelux-Staaten gewährleistet.

Die Region des Märkischen Kreises gehört zu den führenden Standorten des Maschinen- und Anlagenbaus und der Metallverarbeitung und ist geprägt von einer traditionsreichen, hochinnovativen Wirtschaft. Das Verarbeitende Gewerbe ist mit einem Beschäftigtenanteil von etwa
50 % eine tragende Säule für den Standort Hemer. Davon zeigt sich eine starke Konzentration in den Bereichen Metallerzeugung und -bearbeitung, Herstellung von Metallerzeugnissen und Maschinenbau. Neben den „Großen in der Branche“ haben vor allem zahlreiche mittelständische Unternehmen, die ebenfalls einen hervorragenden Ruf am Weltmarkt genießen, ihren Standort in Hemer.

Bekannt ist der Wirtschaftsstandort Hemer nicht zuletzt auch aufgrund der beeindruckenden Kompetenzen im Bereich der Sanitärbranche. Firmen wie Grohe oder Keuco sind weltweit bekannt und stehen für das Qualitätssiegel „Made in Hemer“.